Schulungsteam

Wir sind Helden – Gruppenleiterkurs 2 und Tankekurs

GruppenleiterkursBildAn alle Heldinnen und Helden da draußen:

Aufgepasst! Die Zeit ist reif für neue Heldentaten!

Ihr seid bereits echte Helden und Heldinnen in euren Ortsgemeinschaften oder wollt es noch werden?

Dann seid ihr bei unserer großen Helden-Gruppenleiterwerkstatt genau richtig!

In unserem Gruppenleiterkurs 2 geben wir euch Antworten auf folgende Fragen:
Was muss ich bei der Gestaltung eines Morgeneinstiegs beachten?
Warum klappt das mit der Kommunikation manchmal einfach nicht?
Und wie kann ich einen Konflikt in meiner Gruppe lösen?
Und für die erfahrenen Helden und Heldinnen unter euch bieten wir einen Tanke-Kurs an, bei dem euch viel Spaß und Spannung erwartet.
Also, schnappt euch euer Heldenmobil und werft euch in Schale für unsere große Heldenparty am Samstagabend!

Ob Kindheitshelden, Superhelden oder Alltagshelden – wir freuen uns auf euer Kommen!

Euer J-GCL Schulungsteam Andi, Andi, Ivo, Jojo, Nadine und Raphi

Hier geht’s zur Einladung.

Olympische Gruppenleiterwerkstatt – Wir machen euch fit!

Olympische GruppenleiterwerkstattLiebe Gruppenleiterinnen, liebe Gruppenleiter,

„Dabei sein ist ALLES“, heißt es vom 11.-13. November, denn an diesem Wochenende bringen wir euch die Olympischen Spiele nach Karlstein!
Bei diesem sportlichen Highlight ist vor allem Eines gefragt: Vielseitigkeit! Schließlich stehen sich die Top-Profis der internationalen Sportwelt gegenüber, um in den unterschiedlichsten Wettkämpfen anzutreten.

Doch nicht nur in den verschiedensten olympischen Disziplinen könnt ihr euer Können unter Beweis stellen: Auch unsere Gruppenleiterkurse bieten euch vielfältige Herausforderungen!

Im Gruppenleiter-Kurs 1 könnt ihr alles rund um das Vorbereiten und Halten von Gruppenstunden lernen und werdet auf euren Einstieg als GruppenleiterIn vorbereitet.

Im Gruppenleiter-Kurs 3 lernt ihr Wichtiges zur Planung von Aktionen, zum richtigen Umgang mit Feedback und bekommt genügend Zeit, euch gegenseitig auszutauschen.

Ihr wollt dieses sportliche Spektakel auf keinen Fall verpassen? Dann meldet euch schnell bis 8. November bei uns an, schnappt euch euer Trainings-Outfit und macht euch auf den Weg in unser olympisches Dorf! Ob Kugelstoßer, Diskuswerferin oder Eiskunstläufer – wir freuen uns auf alle Athleten und Athletinnen!

Euer Schulungsteam
Andi, Andi, Ivo, Jojo, Nadine und Raphi

Hier geht’s zur Anmeldung zur olympischen Gruppenleiterwerkstatt nach Karlstein!

And the Oscar goes to our Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen!

Grulei 3Von 24. Bis 26. Juni machten wir uns auf zu unsrer Gruppenleiterwerkstatt nach Hollywood. Nachdem alle Stars und Sternchen angereist waren, lernten wir uns einmal kennen, bevor wir in das Programm starteten. Erstes Thema und sehr wichtig in Orten wie Hollywood: Prävention sexualisierter Gewalt! Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen wurden an das Thema herangeführt und über alles Wichtige aufgeklärt. Danach fielen wir auch schon todmüde ins Bett, um für den nächsten anstrengenden Drehtag fit zu sein.

Den nächsten Tag begannen wir mit einem Impuls und überlegten uns, wer denn für uns ein Stern ist. Im Anschluss machten wir uns gleich an die Arbeit. So lernten die Nachwuchsstars viel über den Gottesdienstablauf, Konflikte & Kommunikation und noch einiges mehr.

In einem mystagogie Gottesdienst vertieften wir nochmal das Wissen und feierten zusammen den Gottesdienst. Mehr >

… and the Oscar goes to ..

BildLiebe Gruppenleiterinnen, liebe Gruppenleiter,
Congratulations!

Ihr wurdet zur diesjährigen Oscar-Verleihung in der Kategorie „Bester Gruppenleiter/Beste Gruppenleiterin“ nominiert und seid herzlich eingeladen, diesem Event beizuwohnen! Wir rollen den roten Teppich für euch aus und bringen euch die glamouröseste Gruppenleiterwerkstatt, die Hollywood je gesehen hat!

Doch damit ihr eurer Nominierung auch gerecht werden könnt, erwarten euch nicht nur spannende Einblicke in Hollywoods High Society und das Leben als echte Celebrity-Stars, sondern auch vielseitige Arbeit hinter den Kulissen:

„Klappe – die Zweite!“ heißt es für die Fortgeschrittenen, denn für diese steht unser Gruppenleiterkurs 2 auf dem Programm.
Unter anderem geben wir euch Antworten auf die folgenden Fragen:
Was muss ich bei der Gestaltung eines Morgeneinstiegs beachten? Warum klappt das mit der Kommunikation manchmal einfach nicht? Und wie kann ich einen Konflikt in meiner Gruppe lösen?

Für die alten Hasen im Showbusiness bieten wir einen Tanke-Kurs an.
Hier könnt ihr von einem Profi lernen, wie man sich vor Gruppen präsentiert und erhaltet wichtige Infos zur Gestaltung von Plakaten, Einladungen, Flyer etc.

ALSO – schnappt euch euer schickstes, schrägstes oder skandalösestes Hollywood-Outfit für die große Promi-Party am Samstagabend und seid dabei, wenn es dieses Mal heißt: „…and the Oscar goes to…..?“

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Euer Schulungsteam
Biggi, Ivo, Jo-Jo, Jojo, Manuel, Nadine, Raphi und Tessi

Hier geht’s zur Anmeldung für die Oscar-Verleihung auf der Gruppenleiterwerkstatt.

In drei Tagen um die Welt

Gruppenleiterwerkstatt I Auf auf zum fröhlichen Reisen – hieß es bei unserer Gruppenleiterwerkstatt von 20. – 22. November 2015.

In unserem Gepäck: Ein ganz neues Konzept, Spaß und tolle Leute!

Wir checkten gespannt am Freitagabend am Airport Karlstein ein und wurden freundlich mit einem kleinen Imbiss begrüßt, um uns sofort an die Arbeit zu machen. Auf unserem Flug lernten wir uns erstmal besser kennen und schrieben – wie auf so einer langen Reise üblich – einen Brief. Ungewöhnlicherweise aber an uns selbst.

Mehr >

We proudly present: Das neue GruppenleiterInnenkonzept!

Das Schulungsteam :)Liebe (angehende) Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen,

bald ist es wieder soweit! Gemeinsam fahren wir vom 20.-22.11.2015 auf die Gruppenleiterwerkstatt nach Karlstein und ihr seid alle herzlich dazu eingeladen!!

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, haben wir ein neues Kurskonzept für die Gruppenleiterausbildung entworfen. Damit ihr Bescheid wisst, wie das ab jetzt ablaufen wird, wollen wir euch das Ganze hier erklären:

Ab sofort wird die Gruppenleiterausbildung aus 3 Kursen bestehen. Zusätzlich dazu wird es auch einen Tanke-Kurs geben, der jedes Jahr mit einem anderen Thema angeboten wird, sodass ihr ihn auch mehrmals besuchen könnt. Er gehört aber nicht verpflichtend zur Gruppenleiterausbildung dazu.

Diese 4 Kursangebote haben wir auf zwei verschiedene Wochenenden verteilt, es wird also immer zwei Gruppenleiterwerkstätten im Jahr geben.

Auf der ersten Gruppenleiterwerkstatt im Herbst werden die Kurse 1 und 3 angeboten. Auf der zweiten Gruppenleiterwerkstatt im Frühling gibt es dann den Kurs 2 und die Tanke.

Mehr >

In 3 Tagen um die Welt – Next Stop: Gruppenleiterwerkstatt

GruleiLiebe Abenteurer und Weltenbummlerinnen,
liebe zukünftige Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen!

Servus, Hello, Bonjour, Nie hou, Namaste, Hola, Konnichiwa!
Mit dieser Einladung haltet ihr euer persönliches Ticket zu einer exklusiven Multi-Stop-Flugreise in den Händen, die euch in nur 3 Tagen um die ganze Welt führt!
Spannende Reiseziele und die Unterbringung in den angesagtesten Unterkünften der Welt erwarten euch. Auf unserer Reise werdet ihr nicht nur exotische Länder und neue Kontinente, malerische Landschaften und fremde Kulturen, sondern auch die vielfältige Welt des Gruppenleiter-Seins entdecken.
Im Gruppenleiter-Kurs 1 könnt ihr alles rund um das Vorbereiten und Halten von Gruppenstunden lernen und werdet auf euren Einstieg als GruppenleiterIn vorbereitet.
Im Tanke-Kurs, der dieses Jahr unter dem Motto „Spiele, Spaß, Spannung und Spiritualität“ steht, erwartet euch ein vielfältiges Angebot an Spielen und neuen Ideen, mit denen ihr frischen Wind in eure Gruppenstunden bringen könnt.

Mehr >

Diözesanleitungen & Schulungsteam auf Sommerklausur


Schulungsteam und DiözesanleitungenAuf dem Klausurwochenende stand uns viel Arbeit (und natürlich Spaß) bevor, die wir bei strahlendem Sonnenschein und mit traumhafter Aussicht vom Grandsberg verrichten durften.

Voller Euphorie über die Vollständigkeit des Schulungsteams starteten wir gleich am Freitagabend mit bereichernder Unterstützung unsrer Referentin Karola in die erste Sitzung. Neben dem neuen Gruppenleiterkurskonzept stand auch das Team selbst im Vordergrund. Deshalb haben wir uns vorerst überlegt, wie sich jede(r) einzelne im Team sieht, wie es weitergehen wird, haben die Aufgaben neu verteilt und Bewusstsein geschaffen für die Wichtigkeit des Schulungsteams, damit wir euch bei der nächsten DK ein vollständiges Gruppenleiterkurskonzept präsentieren können.

Mehr >

Zurück ins Mittelalter auf Burg Karlstein

Das Jugendkulturwochenende stand dieses Jahr unter einem ganz besonderem Motto: dem Mittelalter. Um schon bei der Ankunft für eine entsprechende Atmosphäre zu sorgen, lag unsere „Burg Karlstein“ beim Eintreffen der TeilnehmerInnen im Dunklen und wurde nur von Kerzen beleuchtet. Nach einer Brotzeit wurden die TeilnehmerInnen (also die Maiden und Recken) von den Burgherren und –damen in (fast) voll authentischer Gewandung begrüßt und mit den strengen Regeln des Mittelalters vertraut gemacht. Mehr >

Disney’s große Gruppenleiterparty!

GruLeiAschenputtel, Aladdin, die 7 Zwerge, Dornröschen, Bambi – alle waren sie da, um unsere GruppenleiterInnen in Karlstein willkommen zu heißen!

Nach einer Stärkung und ein paar Kennenlernspielen ging es gleich mit der ersten kreativen Einheit in den Kursen los. Um den Abend gemeinsam abzuschließen, trafen sich alle im Meditationsraum zu einer Runde und man ließ den Tag Revue passieren, um ganz bei sich zu sein. Man genoss das gemütliche Beisammensein im Foyer oder machte es sich gemütlich beim Film „Cool Running“. Frisch und munter begann der Samstag nach dem Morgeneinstieg mit Massagekreis in den Arbeitsgruppen. Der Gruppenleiterkurs I beschäftige sich mit den Gruppenphasen, der Gruppenleiterkurs II nahm sich das schwierige Thema Prävention sexualisierter Gewalt vor und die Tanke für die erfahrenen Gruppenleiter erstellte ein Plakat, das bei der Neulingswerbung in Klassenzimmern aufgehängt werden soll. Zudem entwarf man einen Flyer und erarbeitete einen Leitfaden, der bei der Neulingswerbung helfen soll. Nach dem hervorragenden Abendessen startete der Disney-Cup. Die Teilnehmer wurden in Gruppen aufgeteilt und mussten ihr Wissen über Disney unter Beweis stellen. Im ganzen Haus waren Fragen und Stationen versteckt. Das Siegerteam wurde mit einem Pokal geehrt. Am Sonntagvormittag nahmen sich dann alle gemeinsam Zeit, um rechtliche Fragen bei Gruppenstunden zu klären. Im Anschluss an das Restl-Festl halfen alle fleißig beim Putzen und jeder kam pünktlich nach Hause.

 

Wir bedanken uns bei unseren 30 GruppenleiterInnen und sind sehr stolz, so viele GruppenleiterInnen unterstützen zu können. JedeR einzelne hat sich eingebracht und darüber freuen wir uns mega! Unser Dank gilt auch der Küche und allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass dieses Wochenende ein voller Erfolg für alle war.

 

Euer Schulungsteam