„Gott suchen und finden in allen Dingen“ – mal ganz anders: in der Toskana!

Diese Worte werden dem Heiligen Ignatius von Loyola zugesprochen, dem Gründer des Jesuitenordens und dem Patron der J-GCL. Nach seiner Überzeugung kann man Gott überall entdecken und begegnen – in Menschen, in der Natur, in Erlebnissen… und auf ganz besondere Weise auf Reisen! Denn wenn man neues entdeckt, entdeckt man IHN auch wieder neu!

Deshalb brechen wir 2020 auf zu einer Fahrt in die Toskana! Dort können wir IHN finden: bei zwei nächtlichen Busfahrten, bei leckerem italienischen Essen, bei dolce vita und Urlaubsstimmung, bei lustigen Abenden, in beeindruckenden Kirchen und bezaubernden Städten wie Pisa, Lucca, Siena, San Gimignano, Florenz und Soave, in den Carrara-Marmor-Steinbrüchen, in der toskanischen Natur, vielleicht auch (je nach Wetter) bei einem Ausflug ans Meer, in unserer Reisegruppe, bei Gaudi und Gemeinschaft…

Na? Interessiert? Dann melde Dich schnell an!

Einladungsflyer zum Ausdrucken