Sprach-los

sprach-los

 

„Wenn man ein Sprachlos zieht. Hat man keinen Stimmzettel.“

Jeder kennt das, was Lilly Lindner mit diesen Worten in einem ihrer Bücher beschreibt: Manchmal sind wir ausgelaugt von unserem Alltag und fühlen uns nicht mehr fähig zu reden, sind sprachlos.
Doch dieses „Sprachlos“ muss nicht immer ein Entziehen der Stimme sein, es kann auch ein „Sprach-Los“, ein Los für das Gespräch sein… vor allem auch für das Gespräch mit Gott.

Um zwischen den ganzen hektischen, anstrengenden, sprachlosen Stunden auch einmal Ruhe zu finden, sich auf sich zu besinnen und sich auf Gott einlassen zu können, dazu lädt das Wochenende des Referat C, das sprach-los, ein. Gemeinsam werden wir im Kloster Windberg verbringen, gemeinsam auch sprach-los sein, d.h. gemeinsam Stille in der (nächtlichen) Kirche und der Natur erleben. Wir werden aber auch das sprach-los ziehen, um mit Gott zu reden: in gemeinsamen Gebeten, Andachten und Gottesdiensten, beim Chorgebet der Prämonstratenser, …
Aber auch das sprach-los zum gemeinsamen Austausch über unseren Glauben, unsere Erfahrungen in puncto Spiritualität und Gebet genauso wie zum Ratschen und Quatschen darf nicht fehlen!

Neugierig? Dann melde dich schnell an. Hier findest du die Einladung für das Sprach-los Wochenende.

Entdecke Prag mit uns!

Herzliche Einladung nach Prag!

Nicht umsonst wird Prag die Goldene Stadt genannt! Sie glänzt mit ihrer Geschichte wie Gold, mit ihrer Kultur, ihren Persönlichkeiten, ihren kulinarischen Highlights, ihren Kirchen, ihren Plätzen, ihren Bauwerken! Und so haben auch die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt gold-glänzende Ausstrahlung und locken jährlich unzählige Besucher: Hradschin mit Veitsdom, Goldenes Gässchen, Karlsbrücke, Palais Lobkowitz, Kloster Strahov, Prager Jesulein, Kreuzherren-Platz, Josefsstadt mit Synagogen, Wenzelsplatz, ….

U.a. deshalb ist Prag für uns als J-GCL auch eine Reise wert! Neben den Sehenswürdigkeiten werden wir bei unserer Fahrt auch den Glanz der Grabstätten der Heiligen Johannes Nepomuk (großer Brückenheiliger!) und Norbert (Gründer des Prämonstratenserordens; vgl. Windberg!) bewundern. Und natürlich werden tägliche Impulse und gemeinsame Gottesdienste den Glanz unseres Glaubens wie Gold zum Leuchten bringen! Und nebenbei dürfen natürlich Spaß, Gaudi, Genuss und tolle Gemeinschaftserfahrungen alla J-GCL nicht fehlen!

Neugierig? Dann schnell die Anmeldung für die Prag-Fahrt downloaden und anmelden!

Olympische Gruppenleiterwerkstatt – Wir machen euch fit!

Olympische GruppenleiterwerkstattLiebe Gruppenleiterinnen, liebe Gruppenleiter,

„Dabei sein ist ALLES“, heißt es vom 11.-13. November, denn an diesem Wochenende bringen wir euch die Olympischen Spiele nach Karlstein!
Bei diesem sportlichen Highlight ist vor allem Eines gefragt: Vielseitigkeit! Schließlich stehen sich die Top-Profis der internationalen Sportwelt gegenüber, um in den unterschiedlichsten Wettkämpfen anzutreten.

Doch nicht nur in den verschiedensten olympischen Disziplinen könnt ihr euer Können unter Beweis stellen: Auch unsere Gruppenleiterkurse bieten euch vielfältige Herausforderungen!

Im Gruppenleiter-Kurs 1 könnt ihr alles rund um das Vorbereiten und Halten von Gruppenstunden lernen und werdet auf euren Einstieg als GruppenleiterIn vorbereitet.

Im Gruppenleiter-Kurs 3 lernt ihr Wichtiges zur Planung von Aktionen, zum richtigen Umgang mit Feedback und bekommt genügend Zeit, euch gegenseitig auszutauschen.

Ihr wollt dieses sportliche Spektakel auf keinen Fall verpassen? Dann meldet euch schnell bis 8. November bei uns an, schnappt euch euer Trainings-Outfit und macht euch auf den Weg in unser olympisches Dorf! Ob Kugelstoßer, Diskuswerferin oder Eiskunstläufer – wir freuen uns auf alle Athleten und Athletinnen!

Euer Schulungsteam
Andi, Andi, Ivo, Jojo, Nadine und Raphi

Hier geht’s zur Anmeldung zur olympischen Gruppenleiterwerkstatt nach Karlstein!

Wir suchen DICH !

Wir suchen DICH!

Du arbeitest gerne mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen?

Du möchtest gerne verschiedene Teams mit verschiedenen Aufgabengebieten begleiten?

Du unterstützt gerne Ehrenamtliche in Sachen Finanzen?

Du behältst auch im größten Chaos den Überblick?

Du interessierst dich für die Ignatianische Spiritualität?

Du bist bereit, auch am Wochenende zu arbeiten?

Dann suchen wir genau DICH!

Wir suchen: einen Jugendbildungsreferenten oder eine Jugendbildungsreferentin

zum: 1. Januar 2017

Du solltest mitbringen: Teamfähigkeit, Organisationstalent, Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit, ein offenes Ohr für alle, du solltest dich ein bisschen mit Zahlen auskennen, Humor und vieles mehr

Wir bieten Dir: eine angenehme Arbeitsatmosphäre, tolle Teams, neue Erfahrungen, schöne Abende und Wochenenden, tolle neue Sprüche und Witze, eine spaßige Zeit mit einem kleinen aber feinen und lebendigen Jugendverband und vieles mehr

Wenn Du Lust hast, mit einem jungen und engagierten Team zu arbeiten und Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Entwicklung zu begleiten, da bewirb dich unter thomas.helm@bistum-regensburg.de!

Alle wichtigen Informationen (Arbeitszeit, Dienstsitz, Formalia etc.) findest Du in der Stellenausschreibung Jugendbildungsreferent/Jugendbildungsreferentin für die J-GCL Regensburg..

Auf den Spuren von Ignatius von Loyola in Rom

Vor dem Trevibrunnen :)Sandalen, Kopfbedeckung, Sonnencreme, Trinkflasche – Die wichtigsten Dinge für unsere Wallfahrt durch Rom!

Nachdem Bahn und Bus wegen einer Fahrplanumstellung und des Fahrverbotes in Rom leider für unsere Anreise ausschieden, machten wir uns schweren Herzens via Flugzeug auf den Weg nach Rom. Da wir uns der Umweltverschmutzung bewusst sind, haben wir uns dazu entschieden, eine kleine Aktion für die Umwelt zu starten. Nichtsdestotrotz freuten wir uns schon alle sehr auf diese Wallfahrt und wollen allen einen kleinen Einblick von unserer tollen Fahrt geben: Mehr >

Einladung zur Agenten-Konferenz im Casino Karlstein – DK II/16

capture-20160921-183934Nach der Ausbildung in unserem Agenten-Camp laden wir alle Agenten und Agentinnen ins Casino Karlstein ein, um gemeinsam das neueste Wissen über Spionage, undercover Einsätze und verdeckte Ermittlungen auszutauschen. In unserem Spionage-Gremium sind außerdem einige Ämter zu vergeben! Deine Teilnahme an unserer Agenten-Konferenz ist natürlich top-secret.

Ganz herzlich laden wir auch dieses Jahr wieder dazu ein, beim Markt der Möglichkeiten die Arbeit in Deiner Agenteneinheit (Ortsgemeinschaft) vorzustellen. Jede Einheit kann mit Plakaten, Fotos, PowerPoint oder Ähnlichem Eindrücke vom letzten halben Jahr, von Gruppenstunden und von Veranstaltungen zeigen. Dafür entfallen die gewohnten Berichte der Agenteneinheiten in der Konferenz.
Auf Dich freuen sich,
die Diözesanleiter: Matthias, Florian, Michael & Franz
die Diözesanleiterinnen: Theresa & Hilde
das Präsidium: Anna & Tobias

Hier findest du die geheime Einladung zu unserer Agenten-Konferenz im Casino Karlstein.

Das J-GCL Agenten-Camp 2016

Die Schule war aus, die Sommerferien endlich da – und eine geheime Mission erwartete die J-GCL: Vom 1.-5. August traf sich unser vielversprechender Geheimdienst-Nachwuchs aus einem ganz besonderen Anlass: einem Ausbildungs-Camp für Agentinnen und Agenten – natürlich top secret.

Nachtsichtgerät, Tarnanzug, Sonnenbrille? Alles eingepackt? Dann konnte es ja losgehen!

Die erste Herausforderung bot bereits die Anreise: Hier war geschicktes Kartenlesen und Navigieren gefragt, um unseren neuen (alten) Zeltplatz nahe Untersanding aufzuspüren. Gut, dass zusätzlich erfahrene Top-Agenten und -Agentinnen (nicht ganz so) undercover im Einsatz waren, um bei der Suche zu helfen. Diese hatten zwei Tage zuvor auch schon fleißig beim Aufbaulager gearbeitet, damit „Mission Orange-Blau“ pünktlich starten konnte. Mehr >

Gönn dir was :)

Goenn dir wasDas 40-jährige Bestehen unseres J-GCL DV Regensburg e.V. ist ein Grund zum Feiern!

Im Rahmen eines Gönn-dir-Wochenendes habt ihr die Möglichkeit, alte und neue Bekannte zu treffen, Geschichten auszutauschen und zusammen bei einer Erkundung der Natur rund um Karlstein Spaß zu haben. Also meldet euch einfach bis 6. September unter info@jugendschulungshaus.org an.

Alle weiteren Informationen findet ihr in der Einladung zum Gönn dir was!

Agentencamp 2016

Zela 2016Liebe angehende Agentinnen und Agenten,

das Camp ist restlos ausgebucht und daher können wir verspätete Anmeldungen nicht mehr annehmen!

Für alle, die einen heiß begehrten Platz ergattert haben, gibt es letzte Informationen bezüglich Anfahrt, Ablauf, Packliste etc.

Wir freuen uns auf euch!

Jesus klopft an deiner Tür, öffne ihm!

Wallfahrt 2Unsere diesjährige Wallfahrt führte uns durch die Straßen von Regensburg. Unser Kirchlicher Assistent Franz zeigte uns verschiedene Kirchen und ihre Pforten.

Wir trafen uns am DZO und machten uns von dort an anhand eines Bildes auf die Suche nach der ersten Kirche. So kamen wir an verschiedenen Kirchen vorbei. Einige waren unscheinbar, zu anderen hat man normal keinen Zutritt und auch ein paar bekannte sahen wir uns genauer an. Wir waren in der Kamelitenkirche, in der Niedermünsterkirche, in der Maria-Läng-Kapelle, in St. Johann, im Priesterseminar, bei den Englischen Fräulein und schlussendlich in der Krypta von St. Emmeram. Mehr >